Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Anreise:

Die Anreise zum Raderlebnistag kann mit der Bahn oder dem PKW erfolgen.

Mit der Bahn:

Die Anreise mit der Bahn ist derzeit aus Richtung Köln bis Mechernich möglich.

Außerdem kann die Verbindung über Bonn bis nach Rheinbach genutzt werden.

Die RVK richtet eigens für die Tour de Ahrtal einen Shuttleservice mit Radanhänger ein, der morgens von 9 bis 11 Uhr zwischen Mechernich und Blankenheim Busbahnhof fährt.

Am Nachmittag pendeln die Busse zwischen 14 und 18 Uhr von Ahrhütte (Haltestelle Freilingen Abzw.) zurück zum Bahnhof Mechernich bzw. nach Blankenheim.

Bei diesem zusätzlichen Angebot müssen zu den Stoßzeiten unter Umständen Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Zwischen Ahrbrück und Rheinbach verkehrt zudem der RadBus Ahr-Voreifel (Linie 844). Auch dieser Bus führt einen Radanhänger mit und eignet sich daher für die Anreise mit der Bahn.

Radler, die mit dem Zug anreisen möchten, haben so die Möglichkeit an der Tour de Ahrtal teilzunehmen.

 

 

Mit dem PKW:

aus Richtung Koblenz / Bonn:

A61/A565 Abfahrt Meckenheimer Kreuz der B257 folgen. Die Zufahrt zu den Orten Ahrbrück, Hönningen und Liers ist frei.

 

aus Richtung Köln:

A1 Abfahrt Blankenheim Zufahrt über B51 - Blankenheim oder L115 - Ahrhütte.

 

Parkmöglichkeiten stehen auf den ausgewiesenen Parkflächen entlang der Strecke sowie an den DB Bahnhöfen zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Tourist-Info

Telefon:02449/87-222 / 223
Fax:02449/87-196
E-Mail:touristinfo(@)blankenheim.de