Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Seiteninhalt

Baugebiet „Komm“ in Dollendorf

Der Ortsteil Dollendorf befindet sich ca. 12 km von Blankenheim entfernt.
Das Baugebiet „Komm“ liegt am Ortsrand von Dollendorf, in direkter Nähe zum Wacholderschutzgebiet „Lampertstal“ mit einem unverbaubaren Blick ins Grüne.

Im Baugebiet „Komm“ sind alle Grundstücke verkauft !

Laut Bebauungsplan ist eine eingeschossige Bauweise möglich. Es sind sowohl Einzel-, als auch Doppelhäuser zulässig. Das Dachgeschoss darf unter Dachschrägen mit einem Drempel von max. 1 Meter Höhe ausgebaut werden. Die Firsthöhe darf max. 8 Meter über Höhe des Erdgeschossfußbodens betragen. Flachdächer sind nur als Ausnahme bei Garagen zulässig. Bei Pultdächern darf die Höhe der Außenwand auf der hohen Seite maximal 6 Meter über der Höhe des Erdgeschossfußbodens liegen.

Die Grundstücke gelten als voll erschlossen. Mit dem Kaufpreis sind die Kosten der Erschließung für die Straße und die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge abgegolten. Die Kanalhausanschlüsse wurden hier vorab verlegt. Die hierfür angefallenen Kosten wurden zusammen mit dem Kaufpreis des Grundstückes in Rechnung gestellt.

Wenn im Baugebiet „Komm“ die vorhandene Baustraße endgültig ausgebaut wird, müssen von den Anliegern hierfür keine Kosten mehr getragen werden, da der Ausbau mit dem Kaufpreis des Grundstückes abgegolten ist.

Bebauungsplan

Weitere Informationen

Kontakte/ Telefon

Was erledige ich wo?

Telefonverzeichnis