Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Die Nordeifel

Nah dran. Weit weg!

Tauchen Sie ein in eine andere Welt. Ob nur für einen Tag oder Ihren Urlaub: Unweit der großen Städte am Rhein bietet Ihnen die Nordeifel unzählige Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Dazu tragen jede Menge Natur, besondere Schätze und die deutschlandweit sauberste Luft bei. Nah dran. Weit weg! Die Nordeifel - Sie werden es spüren.

 

 

Zu Gast in der eigenen Heimat

Sonntag, 7. April 2019

Führungen zu vergessenen und eindrucksvollen Zeugnissen vergangener Zeiten, hautnahe Begegnungen mit Wildtieren, Kunsterlebnisse drinnen und draußen – dies und vieles mehr bieten die Ausflugsziele der Nordeifel an ihrem sechsen Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ am 7. April. Alle Ausflügler mit Wohnsitz im Kreis Euskirchen haben an diesem Tag in 31 großen und kleinen Museen, Ausstellungen, Kulturdenkmälern, bei Familienerlebnisprogrammen und vielem mehr einen um 50 Prozent ermäßigten oder freien Eintritt.

Programm in Blankenheim:

„Römer und ihre Kulinarik“ - Familienprogramm an der Römervilla

Entdecken Sie mit Ihren Kindern bei einem Programm die „villa rustica“ und erfahren Sie, wie die Römer damals gelebt haben. Nach einer Wanderung zur Burg Blankenheims, können Sie im ehemaligen Kuhstall der Vorburg gemeinsam leckere Speisen nach römischen Rezepten zubereiten – bei den Römern musste es damals kräftig und süß sein. Alle kleinen Gäste dürfen sich am Ende auf eine Überraschung freuen. Besuchen Sie zudem im Gildehaus das Infozentrum „VIA Erlebnisraum Römerstraße“.

Familienprogramm: 10.00 Uhr – 13.30 Uhr

Dauer: ca. 3,5 Std., Treffpkt.: Römervilla, In den Alzen, Blankenheim

Anmeldung erforderl. (bis 3. April): Tel. 02449. 87-222 o. – 223, touristinfo@blankenheim.de

Aktionspreis Familienprogramm: Erw.: 9 €, Kinder (bis 14 J.): 6 €

Eifeler Sonntagsausflug

Frühlingstag in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel

Sonntag, 28.04., ganztägig

Traditionell laden auch 2019 wieder die drei Touristischen Arbeitsgemeinschaften der Erlebnisregion – Monschauer Land-Touristik e.V., die Nordeifel Tourismus GmbH und der Rureifel-Tourismus e.V. – in Kooperation mit dem Nationalparkforstamt Eifel, dem Eifelverein und Vogelsang IP zur offiziellen Saisoneröffnung mit einem großen Frühlingsfest in die Eifel ein. 

Rund um das Forum Vogelsang IP, mit der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ des Nationalpark-Zentrums Eifel Events in der Nationalparkregion I 65 und der Ausstellung der NS-Dokumentation „Bestimmung: Herrenmensch“ erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Wander- und Radtouren mit Rangern und Nationalpark-Waldführern, ein Rahmenprogramm mit Live-Musik, ein bunter Frühlingsmarkt für Groß und Klein sowie ein vielfältiges kulinarisches Angebot runden den Eifeler Sonntagsausflug ab. 

Touristische Beratungstage 2019

Gäste aus einem Umkreis von 200 km besuchen verstärkt die Region, um ihren (Kurz-) Urlaub in der Nordeifel zu verbringen. Hiervon können Sie profitieren! Die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen stärken „Hand in Hand“ die Tourismusbranche und bieten auch im Jahr 2019 die Beratungstage für touristische Betriebe an.

Die Zielgruppen für die Beratungstage sind:
•    Haus- und Wohnungseigentümer/-innen, die in Zukunft überlegen, Wohnraum an Gäste zu vermieten
•    Existenzgründer/-innen, die ein Hotel, eine Pension oder ein Restaurant übernehmen möchten
•    Bestehende Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe, die Beratungsbedarf hinsichtlich Vermarktung, Qualitätsmanagement und Weiterbildung etc. haben

Mit den Beratungstagen bietet die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen die Möglichkeit, die oben genannten Zielgruppen über wichtige Grundlagen, Rahmenbedingungen und die ersten Schritte bei der Existenzgründung zu informieren.

Die Beratungstage für touristische Betriebe im Jahr 2019 finden statt am:
21. Februar, 11. April, 13. Juni, 15. August, 10. Oktober und 05. Dezember 2019

Interessierte werden um vorherige Anmeldung gebeten.

Tourismuswerkstatt Eifel - 1. Halbjahr 2019

Die Tourismuswerkstatt Eifel ist das Qualifizierungs- und Weiterbildungsprojekt der Erlebnisregion Nationalpark Eifel und bietet all denjenigen, die im Bereich Tourismus tätig sind, hochwertige und ortsnahe Qualifizierungsmaßnahmen zu günstigen Preisen an.   

Die Seminare richten sich an alle, die mit Touristen in der Region in Kontakt kommen. Von Funktionalpartnern (Kommune, Kreis, Nationalpark, Naturpark), Übernachtungsbetrieben und Gastronomie, Vereinen mit Gästekontakt, Einzelhandel, Mobilitätsdienstleistern, Gästeführern bis hin zu Ausflugszielen/Sehenswürdigkeiten/Freizeiteinrichtungen.    

Werfen Sie doch einen Blick auf die Homepage! Dort können die Seminare direkt und bequem online gebucht werden. https://www.tourismuswerkstatt-eifel.de/programm/

Gästebefragung

Die Tourismusverantwortlichen in der Nordeifel verfolgen das Ziel, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zukünftig für Gäste besser zu gestalten. Verbesserungen erhoffen wir uns durch die Erstellung eines touristischen Mobilitätskonzeptes, welches aktuell geplant wird. Wertvolle Grundlage hierfür liefern Gästebefragungen, für die wir auf Ihre Meinung angewiesen sind. Die Beantwortung der Online-Befragung dauert 5 Minuten. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung. 

sites.google.com/view/nordeifelumfrage/umfrage

 

 

Nordeifel Tourismus GmbH

Die Nordeifel Tourismus GmbH ist als Destinations-Management-Organisation zuständig für die Aufgaben Produktentwicklung, betriebliches Qualitätsmanagement, Marketing, Vertrieb und Gästeinformation.

Gesellschafter sind der Kreis Euskirchen sowie die Kommunen Bad Münstereifel, Blankenheim, Dahlem, Euskirchen, Hellenthal, Kall, Mechernich, Nettersheim, Schleiden, Weilerswist und Zülpich.

Kontakt: Nordeifel Tourismus GmbH

Bahnhofstraße 13

53925 Kall

Tel.: 02441. 99457-0

Fax: 02441. 99 457-29

info(@)nordeifel-tourismus.de

www.nordeifel-tourismus.de

http://www.nordeifel-tourismus.de

 

 

Weitere Informationen

Tourist-Info

Telefon:02449/87-222 / 223
Fax:02449/87-196
E-Mail:touristinfo(@)blankenheim.de

Organigramm