Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Tour de Ahrtal - Anreise

Die Anreise zum Raderlebnistag kann mit der Bahn oder dem PKW erfolgen.

Mit der Bahn:

Ab Köln über Euskirchen mit der Eifelbahn:

Linie: Köln - Euskirchen - Blankenheim - Oberbettingen-Hillesheim

DB Sonderzüge 

 

Ab Köln/Bonn bzw. Koblenz über Remagen mit der Ahrtal-Bahn:

z.B. Linie RB 30: Bonn - Remagen - Bad Neuenahr-Ahrweiler - Altenahr - Kreuzberg - Ahrbrück

Nutzen Sie zur An- und Rückreise auch die Ahrtal-Bahn, hier sind freie Kapazitäten vorhanden.

 

Für Anreisende mit der Bahn wird der Weg vom Bahnhof zum Startpunkt ausgeschildert.

Mit dem PKW:

Es stehen ausreichend Parkmöglichkeiten auf den ausgewiesenen Parkflächen entlang der Strecke und an den DB Bahnhöfen zur Verfügung.

Bustransfer:

Für die Tour de Ahrtal steht Ihnen entlang der Strecke ein Bustransfer zur Verfügung.

Wichtige Hinweise:

Ein Bustransfer ist eingerichtet vormittags von Ahrbrück nach Blankenheim-Wald und nachmittags zwischen Ahrbrück und Müsch, sowie zwischen Blankenheim Wald und Ahrhütte.

Achtung! Am Nachmittag verkehrt zwischen Ahrhütte und Müsch (ca. 10 km) kein Bus.

Bei diesem zusätzlichen Angebot müssen zu den Stoßzeiten unter Umständen Wartezeiten in Kauf genommen werden. Elektrofahrräder können aufgrund des Gewichts nicht transportiert werden.

Es steht nur ein begrenztes Platzkontingent zur Verfügung. 

 Bustransfer-Plan

Weitere Informationen