Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Mit Erstellung des Interkommunalen Entwicklungskonzeptes in den Jahren 2015 und 2016 verfolgen die Gemeinden Blankenheim und Nettersheim das Ziel, im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Kleinere Städte und Gemeinden“ eine schlüssige Gesamtstrategie zu entwickeln. Sie soll die bestehenden Siedlungsschwerpunkte als Ankerpunkte der Daseinsvorsorge für die Zukunft handlungsfähig machen und ihre zentralörtlichen Versorgungsfunktionen dauerhaft, in angemessener Form und auf hohem Niveau für die Bevölkerung sichern.

Durch die interkommunale Kooperation insbesondere in der Daseinsvorsorge und der Innenentwicklung der Ortskerne kann die Lebensqualität langfristig und synergetisch gestärkt werden.

Städtebauförderung

Weitere Informationen