Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Anfahrt

ÖPNV

 

Mit den Eifel-Bahnen (RE12, RE22 und RB24) erreichen Sie stündlich von Köln und Bonn über Euskirchen den Bahnhof Blankenheim-Wald. Von dort sind es ca. 5 km bis zum Zentrum von Blankenheim. Die Anbindung zum Zentrum erfolgt über die Buslinie 832.

Wenn Sie aus dem Großraum Köln/Bonn anreisen (VRS-Gebiet), nutzen Sie die Fahrplanauskunft des VRS:
www.vrsinfo.de

Im übrigen können Sie auch die Fahrplanauskunft „Nahverkehr NRW“ nutzen, die auch Verbindungen von anderen Bundesländern aus findet:
www.nahverkehr.nrw.de

Taxibus

 

Der Bus 832 fährt am Wochenende und zu bestimmten Uhrzeiten in der Woche als TaxiBus. Das bedeutet, dass der Bus mindestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt telefonisch unter 02441 99 454545 anmeldet werden muss.
Je nach Anzahl der angemeldeten Fahrgäste kommt dann ein Taxi, Kleinbus oder Bus zur Haltestelle. Für den TaxiBus ist ein Zuschlag von 1 € pro Person (Kinder von 6-14 J. nur 0,50 €) und Fahrt auf das sonstige Ticket zu zahlen.
Gruppen mit mehr als 5 Personen melden sich bitte mindestens 3 Werktage vorher an.

Der Bus 832 fährt vom Blankenheimer Ortskern weiter nach Reetz, Freilingen, Lommersdorf, Ahrhütte, Uedelhoven und Ahrdorf.
In die weiteren Ortsteile der Gemeinde Blankenheim gelangen Sie ab Blankenheim Busbahnhof montags bis freitags bis 19 Uhr und samstags bis 14 Uhr ebenfalls mit TaxiBus-Verbindungen der Linien 824/825 und 833.

Wichtige Informationen für Bahnreisende

 

Nach Fertigstellung des Elektronischen Stellwerks (ESTW) durch die Deutsche Bahn, ist der Schalter am Bahnhof Blankenheim Wald nicht mehr personell besetzt. Aus diesem Grund machen wir Sie auf die folgenden Dinge aufmerksam:

Handyempfang:

Der Handyempfang im Bereich des Bahnhofes ist problematisch. Sie haben D1- Handyempfang im Bereich des Bahnsteiges und der P&R- Anlage. Die Gemeinde ist darüber hinaus bestrebt einen Festnetzanschluss zu installieren und den Handyempfang zu verbessern.

Wichtige Rufnummern:

Telefonnummer Taxibus: 02441 99454545 - Bitte beachten Sie, dass der Taxibus mindestens eine halbe Stunde vorher bestellt wird
RVK-Kundencenter EUmobil (Regionalverkehr Köln) und NationalparkInfopunkt im Bahnhofsgebäude Kall: 02441/777255

Fahrkarten:

Am Bahnhof Blankenheim-Wald können Fahrkarten an einem Fahrkartenautomat erworben werden. Verschiedene Fahrkarten erhalten Sie zudem im Bürgerbüro (Ahrstraße 55-57) in Blankenheim.

Wander- und Radwege:

Der Bahnhof ist an die folgenden überörtlichen Wanderwege angebunden:

  • Eifeler Quellenpfad
  • Tiergartentunnel-Wanderweg
  • Burgenroute

Weitere Informationen