Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ripsdorf

Ripsdorf ist ein wunderschönes Dorf, welches an das Lampertstal, ein unberührtes Naturschutzgebiet mit Orchideenwiesen, Wacholderhängen und vielen geologischen Besonderheiten angrenzt. Sehenswert ist vor allem das sogenannte „Brothaus“, ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit winkeliger, angebauter Bruchsteinscheune und dem großen Vorbau eines Backofens. Zudem bilden die spätgotische Pfarrkirche und alte Brunnenanlagen beliebte touristische Ziele.

In der Französischen Zeit gehörte Ripsdorf zur Mairie Dollendorf im Canton Blankenheim.

Sehenswert sind die spätgotische Pfarrkirche, alte Brunnenanlagen und das „Brothaus, ein altes Fachwerkensemble in der Tänkgasse.

Weitere Informationen

Ortsvorsteher:

Hans-Peter Wasems
Fronweg 3
53945 Ripsdorf
Tel.: 02449/1327

Internet: