Gemeinde Blankenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Alendorf

Inmitten des 650 ha großen Natur- und Wacholderschutzgebietes Lampertstal liegt der romantische Ort Alendorf, der urkundlich das erste Mal im Jahr 1271 erwähnt wurde. Am Rande liegt der 525 m hohe Kalvarienberg, der traumhafte Blicke auf die einmalige Natur verspricht. Ein Kreuzweg führt vom Fuße des Kalvarienberges bis zum Schluss-
kreuz. In der Karwoche vor Ostern finden jährlich Kreuzwegprozessionen statt.

Weitere Informationen

Ortsvorsteher:

Fritz Reifferscheid
Alendorfstraße 12
53945 Alendorf
Tel.: 02449/7619