Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

zum Inhalt | zu den Tags | zur Suche | zur Navigation | zur Metanavigation |
Seitenanfang
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim

Einen Job bei der Gemeinde Blankenheim?

Leitbild Blankenheim 2025

Folgenutzung des Gebäudes der Grundschule in Ripsdorf

Bürger werden in die Findung eingebunden

Die Region Nordeifel, die Eifelkommunen der Kreise Euskirchen und Düren sowie der StädteRegion Aachen engagieren sich seit 2012 im Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge.
In einem ersten Pilotprojekt ist es gemeinsamer Wille, Folgenutzungen für bestehende oder künftige Leerstände zu entwickeln.

In Abstimmung mit der Gemeinde Blankenheim konnte das Gebäude der Grundschule in Ripsdorf als Modelobjekt identifiziert werden.

Im Nachgang zur ersten Vorstellung des Projektes im Rahmen des Dorfforums am 14. Januar 2015 hat sich eine Arbeitsgruppe aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern Ripsdorfs sowie Vertretern der Gemeindeverwaltung Blankenheim und des Kreises Euskirchen gebildet.
In einem ersten Arbeitstreffen wurde vereinbart, dass alle Bürgerinnen und Bürger Ripsdorfs zu dem Vorhaben, das Grundschulgebäude künftig als Wohnstätte, gegebenenfalls ergänzt um Ferienwohnungen, zu nutzen, befragt werden.

In den kommenden Wochen werden alle Haushalte Ripsdorfs einen entsprechenden Fragebogen erhalten.
Herzlich möchten wir Sie bitte, sich an der Befragung zu beteiligen und so das Vorhaben zu unterstützen.