Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

zum Inhalt | zu den Tags | zur Suche | zur Navigation | zur Metanavigation |
Seitenanfang
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim

Neues aus der Gemeinde

Hotelstandort Freilinger See

Web-Wahlschein Kommunal- u. Europawahl 2014

++++++

Einen Job bei der Gemeinde Blankenheim?

Sanierung der Straßenbeleuchtung

Kontakt

Rathausplatz 16
53945 Blankenheim

Telefon: 02449 - 87-0
Telefax: 02449 - 87-199

Email: info@blankenheim.de

Blankenheimer Eigenheimzulage

Das Eigenheim für junge Familien - 10 % Rabatt pro Kind

Das Förderprogramm "Blankenheimer Eigenheimzulage" bietet jungen Familien einen Anreiz, ein Wohnhaus zum Eigenbedarf in der wunderschön malerischen Umgebung der Gemeinde Blankenheim zu bauen.

Mit dieser Richtlinie will die Gemeinde Blankenheim die besondere Verbundenheit und Wertschätzung zu Familien und Kindern zum Ausdruck bringen. So möchte die Gemeinde der überall um sich greifenden demographischen Veralterung entgegen wirken, indem sie Menschen einen kleinen Anreiz gibt, sich mit Kindern dauerhaft in Blankenheim niederzulassen.

Die Gemeinde Blankenheim verfügt über Baugrundstücke in verschiedenen Ortsteilen zur Bebauung mit Wohngebäuden. Alle Grundstücke sind erschlossen und sofort bebaubar. Die Baugrundstücke befinden sich teilweise in Baugebieten, teilweise in Einzellage.

Die gemeindeeigenen Baugrundstücke werden zu folgenden festgesetzten Kaufpreisen veräußert:

  • im Baugebiet Hohental in Blankenheim, Bebauungsplan
    4 N3-Hohental, zum Kaufpreis von: 43,00 €/m²
    Hierin enthalten sind die Vorausleistungen auf den endgültigen Erschließungsbeitrag für die Straße und bereits vorhandene Nebenanlagen (ohne Endausbau der Straße) und die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge.
  • im Baugebiet Schlatherberg in Blankenheim, Bebauungsplan
    4 W „Am Schlatherberg“, zum Kaufpreis von gestaffelt: 53 €/m², 55 €/m², 58 €/m²
    Hierin enthalten sind die Kosten der Erschließung für die Straße einschließlich der Nebenanlagen, die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge sowie die Kosten für den Grundstücksanschluss vom vorhandenen Kanal bis zur privaten Grundstücksgrenze. Nicht enthalten sind die Hausanschlusskosten für Wasser insgesamt und für Kanal auf dem privaten Grundstück.
  • im Baugebiet Komm in Dollendorf, Bebauungsplan
    6 C „Komm“, zum Kaufpreis 39,50 €/m²
    Hierin enthalten sind die Kosten der Erschließung für die Straße einschließlich der Nebenanlagen, die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge
  • im Baugebiet Kiefernhain in Uedelhoven,
    Bebauungsplan 16 A – Uedelhoven, im Bebauungsplan ausgewiesenes Bauland zum Kaufpreis von: 29,00 €/m²
    Hierin enthalten sind die Vorausleistungen auf den endgültigen Erschließungsbeitrag für die Straße und bereits vorhandene Nebenanlagen (ohne Endausbau der Straße) und die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge.
    Der nicht als Bauland ausgewiesene als Gartenland nutzbare Teil des Grundstücks wird zum im jeweils aktuellen Grundstücksmarktbericht des Kreises angegebenen Prozentsatz zum Endverkaufspreis (zur Zeit 22 % des Endverkaufspreises) veräußert.

Die einzelnen gemeindeeigenen Grundstücke in

  • Ahrhütte, Mühlenberg (Gemarkung Dollendorf,
    Flur 20, Flurstück 10) zum Kaufpreis von: 28,00 €/m²
  • Dollendorf, Am Fuhrbach (Gemarkung Dollendorf,
    Flur 16, Flurstück 75) zum Kaufpreis von: 34,00 €/m²
  • Uedelhoven, Bongert und Marienweg (Gemarkung Uedelhoven, Flur 32 Flurstück 84 und Flur 33
    Flurstücke 99 und 101 zum Kaufpreis von: 31,00 €/m²

In dem Kaufpreis sind die Kosten für die erstmalige Erschließung der Straße und Nebenanlagen nach den §§ 127 ff BauGB sowie die Wasser- und Kanalanschlussbeiträge enthalten. Unberührt bleiben Beiträge für die erstmalige Herstellung von bisher nicht vorhandenen Teilanlagen (z.B. Bürgersteige).

Auf alle vorgenannten Verkaufspreise werden gemäß der Richtlinie „Blankenheimer Eigenheimzulage“ Nachlässe für Familien gewährt.

Weitere Informationen zur Blankenheimer Eigenheimzulage können Sie den Richtlinien entnehmen, die Ihnen hier als PDF zur Verfügung stehen.

Gebührenrechner im Internet

Grafik Gebührenrechner - Taschenrechner und Münzen

Sie interessieren sich für ein Grundstück in der Gemeinde Blankenheim? Mit dem Gebührenrechner können Sie vorab Ihr voraussichtliches Gebührenaufkommen berechnen.

Haben Sie Interesse oder noch Fragen?

Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gerne:

Maria Nelles
Zimmer Nr.: 204
Telefon: 02449/87-301
Telefax: 02249/87-199
Email: mnelles@blankenheim.de

Barbara Waters
Zimmer Nr.: 204
Telefon: 02449/87-304
Telefax: 02249/87-199
Email: bwaters@blankenheim.de