Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

zum Inhalt | zu den Tags | zur Suche | zur Navigation | zur Metanavigation |
Seitenanfang
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim
Impression aus der Gemeinde Blankenheim

Einen Job bei der Gemeinde Blankenheim?

Leitbild Blankenheim 2025

Kultur-Landschaft und Tourismus

Potential Kultur-Landschaft
Das größte Potential Blankenheims ist seine unverwechselbare Kultur-Landschaft. Als staatlich anerkannter Erholungsort ist Blankenheim geprägt von seiner Höhenlage in der Kalkeifel im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifel. Blankenheim ist als Quellort der Ahr Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitaktivitäten des Tagestourismus. Ausgedehnte Natur-schutzgebiete, 350 km Wanderwege, darunter Premiumwege wie der Eifel-steig durchziehen das Gemeindegebiet.

Standortfaktor Tourismus
Bereits heute locken eine Vielzahl von Veranstaltungen Gäste nach Blan-kenheim: Tour de Ahr, Sommer am See, Wacholderfest und der Geisterzug zu Karneval. Der Tourismus ist ein zentraler Standortfaktor und ein wesent-licher Aspekt der Zukunftsfähigkeit der Eifel-Gemeinde.

Standortfaktor Kultur

Tourismus und Kultur sind eng miteinander verbunden: Von der in Blan-kenheim anzutreffenden Jahrhunderte alten Baukultur über die charakteris-tische Kultur-Landschaft des Blankenheimer Landes bis hin zu den vielfälti-gen kulturellen Einrichtungen und Initiativen, die es in Blankenheim bereits gibt, darunter das regional bedeutende Eifelmuseum.

Leitbild Blankenheim 2025
Das Leitbild Blankenheim 2025 baut auf intakte Orte, Kultur und Tourismus als entwicklungsfähige Standortfaktoren auf. Die Entwicklungsfähigkeit der Kultur-Landschaft wird ein wichtiges Thema des Leitbildprozesses sein.

Kultur-Landschaft und Tourismus ist ein zentrales Thema der Arbeitsgruppe „Tourismus, Freizeit, Kultur und Landschaft“.
Interessierte können sich noch anmelden, telefonisch bei Herrn Schell oder online anmelden.